36. Donauinselfest

9 Jun

36. Donauinselfest

Das Donauinselfest lockt mit seinem abwechslungsreichen Programm jährlich rund 3 Mio. Besucher auf das große Areal zwischen der Nord- und Reichsbrücke. Das 36. Donauinselfest findet dieses Jahr vom 21. bis 23. Juni statt und wird wie immer die Besucher mit einem bunten Mix aus allen Genres begeistern.

Europas Größtes Open-Air Festival

1.500 Bands und Künstler, die die Besucher in den drei Tagen auf insgesamt 13 Bühnen und 17 Themen Inseln des größten Open Air Festival Europas unterhalten werden, stehen bereits fest. Headliner sind Mando Dia, Tocotronic, Seiler & Speer, Wolfgang Ambros, Christine Stürmer; Revolverheld und viele andere. Hier finden Sie das Programm. Auch Familien mit Kindern kommen am Donauinselfest durch das abwechslungsreiche Programm voll auf ihre Kosten. Das ist ein wesentlicher Punkt in dem sich das Donauinselfest von anderen Musikfestivals unterscheidet.

Das vielfältige Nachmittagsprogramm für Groß und vor allem Klein macht das Donauinselfest zu einem Festival für die ganze Familie. Sehr empfehlenswert ist das Sportangebot auf der Action & Fun Insel / Sportinsel. Von Beachvolleyball, Speed Klettern und Slacklining über einen aufblasbare Hindernisparcours, dem Bagjump und Hochseilklettergarten bis hin zu Zehn-Meter-Sprung in ein gigantisches Luftkissen. Eine 70 Meter lange Wasserrutsche bietet den Besuchern Erfrischung und sorgt für unglaublich viel Spaß.

Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Gastronomie-Stände und zwei Gastrozonen, „Inselgärten“ genannt.

Der Eintritt ist frei!

  • Wann: 21. Juni bis 23. Juni 2019
  • Wo: Areal der Donauinsel zwischen der Nord- und Reichsbrücke.
  • InformationDonauinselfest

Vom Hotel Zipser gelangen Sie mit den Linien U2 und U1 in wenigen Stationen bequem zur Station »Donauinsel«. Das Hotel Zipser bietet Ihnen komfortable Ausstattung und zuvorkommenden Service. Die Hotelzimmer lassen sich schnell und bequem über das Netz reservieren.

 

Bild: © Alexander Müller- www.alexandermüller.at

Leave a Reply