Barocke Kunst

27 Mai

Barocke Kunst

Das Liechtenstein Museum zeigt von Mai bis September erstmals die Hohenbuchau Collection mit Werken von Brueghel, Rubens und Jordaens.
Die Hohenbuchau Collection zählt zu den weltweit größten und vielfältigsten Sammlungen nordeuropäischer Kunst des Barock. Schwerpunkt der Sammlung ist die Malerei des 17. Jahrhunderts. Im Fokus stehen vor allem das holländische und flämische Barock, das so genannte “Goldene Zeitalter”. Gezeigt werden Porträts, Genredarstellungen, Landschaften und Stillleben.

Das Liechtenstein Museum zeigt die hochkarätige Sammlung mit Bildern von Brueghel, Rubens, Jordaens oder Honthorst erstmals in ihrer Gesamtheit in einer Sonderausstellung. Zu sehen sind aber auch die Werke weniger bekannter Maler und große, zum Teil monumentale Formate.