Frisches beim Musikmarkt

12 Mai

Frisches beim Musikmarkt

Die schönsten Wiener Märkte werden im Mai zu Weltmusik-Bühnen und laden zum Bummeln mit Musikprogramm ein – mit wohlklingenden Schmankerln.
Mit ihren Ständen und Lokalen sind die Wiener Märkte naturnahe Einkaufsparadiese ebenso wie Sehenswürdigkeiten und Treffpunkte. Es geht hier stets bunt und kreativ zu – dazu passt der nun schon zum dritten Mal stattfindende “Musikmarkt”.

Auf acht Märkten – darunter Brunnen-, Karmeliter-, Rochus- und Naschmarkt – erklingt jeden Freitag und Samstag im Mai von 11 bis 13 Uhr vielfältiges Musikprogramm: Die Türkei, Mexiko, Chile und Russland stehen ebenso auf der musikalischen Speisekarte wie das Wienerlied in verschiedenen Facetten. Genießen Sie Rumba, Polka, Lambada, jiddische Musik, Altwienerisches und vieles mehr.